Im Notfall

Rettungsdienst: 112

Zentrale Notaufnahme des St. Martinus-Hospitals: 02761 85-2188

Zentrale Notaufnahme des St. Josefs-Hospitals: 02723 606-0

Schließen
Für Zuweiser

Hier geht's zum Formular für zuweisende Ärztinnen und Ärzte

Patient:innen online vorstellen
Schließen
Kontakt

St. Martinus-Hospital
Tel. 02761 85-0

St. Josefs-Hospital
Tel. 02723 606-0

E-Mail: info@hospitalgesellschaft.de

 

Schließen
Schließen

Kunsttherapie

Kunsttherapie unterstützt und aktiviert über den künstlerischen Prozess die schöpferischen Potenziale des Menschen. 

  • Übersicht
  • Team

Ausdruck bewusster und unbewusster Gefühle

Kunsttherapie in der GFO Kliniken Südwestfalen

In einer Welt, die den ganzen Menschen fordert, gehen oft gerade die schöpferischen Potentiale, die wir als Kind instinktiv konnten, und die wir als Potenzial sicher glaubten, verloren. Sich im eigenen Tun neu zu erfahren, die in jedem einzelnen angelegten Fähigkeiten neu zu entwickeln, kann durch künstlerisches Tun gelingen. Kunsttherapeutische Begleitung setzt auf dieser sinnlichen, direkten Ebene an und kann die Bildersprache, die jeder in sich trägt, eröffnen. Ressourcen, die im Menschen verborgen liegen, werden aufgegriffen und aktiviert. 

In der Begegnung mit dem eigenen Werk als Ausdruck bewusster und unbewusster Gefühle und Bedürfnisse der Patient:innen, bietet die kunsttherapeutische Unterstützung die Basis der Auseinandersetzung mit der eigenen Persönlichkeit. Auf diese Weise wird Handlungsfähigkeit möglich, Autonomie erlebbar und Selbstvertrauen stabilisiert.

Wir arbeiten mit zwei unterschiedlichen Ansätzen:

  • Personenzentrierte Kunsttherapie
  • Tiefenpsychologische Kunsttherapie

 

Therapeutischer Leiter

  • David Meiworm

Teamleitung Ergotherapie/Kunsttherapie

  • Maria Steinert

Team Kunsttherapie

  • Christine Bongard 
  • Gabriele Dreistein 
  • Katrin Frohne